Kooperation mit Schulen

Um die interkulturelle Kompetenz aller Schüler*innen zu entwickeln, bieten wir schulische Angebote in Jena und Umgebung an. Damit schaffen wir Voraussetzungen, dass junge Menschen die Möglichkeiten und Chancen in Europa begreifen und nutzen. Alle unsere Aktionen haben das Ziel, den solidarischen Gedanken der Völkergemeinschaft und das Verständnis für die Vielfalt unserer gemeinsamen europäischen Kultur bei den Jugendlichen zu fördern.

Als Eurodesk-Partner bieten wir folgende Veranstaltungen kostenlos, neutral und trägerübergreifend an.

Infoveranstaltungen zu geförderten Mobilitätsprogrammen wie Europäischer Solidaritätskorbs, weltwärts, kulturweit, 2 Schulstunden

Unterstützung bei EU Anträgen bei Schulpartnerschaften, diese sind mittlerweile auch über das Programm Erasmus+ förderbar. Anträge würde unser Verein schreiben und ist für Sie kostenfrei

Ausbildung von Schüler*innen zu Fernwehlotsen, diese beraten dann in Ihrer Schule andere Schüler*innen über alle Möglichkeiten von interkulturellen Begegnungen wie Jugendaustausch, workcamp oder Freiwilligendienst, die Ausbildung kann als schulisches Freizeitangebot genutzt werden.

Praktikamöglichkeiten für Schüler*innen in unserem Verein

Projektunterricht, ein- oder mehrtägiges Angebot vor Ort in unserer Einrichtung „Casa Loca“ mit internationalem Garten. Es geht um das Erlernen oder Vertiefen verschiedener Sprachen (russisch, spanisch, englisch) mit Muttersprachlern in Verbindung mit dem Kochen der jeweiligen landestypischen Gerichte.

Einen eigenen Freiwilligen, Ihr Schulfördervein kann über den Europäischen Solidaritätskorps selbst einen Freiwilligen aus Europa aufnehmen, unser Verein stellt den Antrag und kümmert sich um Wohnung und Verpflegung. Dieser Freiwillige ist dann für ein ganzes Jahr an Ihrer Schule und unterstützt Sie bei interkulturellen Tätigkeiten.