ehrenamtlich mitmachen

Du willst mehr Interkulturalität in dein Leben bringen und deine Englischkenntnisse mal ausprobieren?

Du kennst dich gut in Jena aus und hast Lust, deine Lieblingsecken mit anderen zu Teilen?

Du bist gerne unter Menschen und weißt immer Bescheid über Partys, Konzerte, Flohmärkte und andere Events?

Du kennst das Gefühl, irgendwo neu und fremd zu sein – und wie sehr man sich in so einer Situation doch wünscht, Hilfe und praktische Unterstützung zu bekommen?

Dann werde Juniortutor*in bei der Eurowerkstatt! Melde dich hierfür per Mail unter hosting@eurowerkstatt-jena.de

Jährlich im September empfängt die Eurowerkstatt ca. 14 neue internationale Freiwillige, die hier in Jena in unterschiedlichen Einrichtungen arbeiten werden. Hierfür suchen wir Fragenbeantworter*innen, helfende Hände und Unterstützung für die kleinen Schwierigkeiten des Alltags, kurz: Tutor*innen, die alle Neunankömmlinge herzlich empfangen und in ihrer anfänglichen Zeit in Jena begleiten.

Eine Auswahl der möglichen Tätigkeiten als Juniortutor*in:

Begleitung
Bürgeramt
Kontoeröffnung
Arztbesuche
Kennenlernen der Stadt Jena und Umgebung
Stadtführung
Wanderungen und Fahrradtouren
Besuche von Konzerten und Partys
Freizeitangebote
Recherche und Erarbeitung von Angeboten in englischer Sprache
Begleitung bei Kneipentouren, Konzerten, Partys
sportliche Aktivitäten in- und outdoor
Wohnhaus
Hilfe bei kleinen handwerklichen Arbeiten oder Renovierungsarbeiten
Fahrradreparaturen
Gartenarbeit